Eidgenössische Ethikkommission für die Biotechnologie im Ausserhumanbereich EKAH

-»Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen modernen Browser wie z.B. Mozilla 1,4 oder Internet Explorer 6.«-

Beginn Sprachwahl

Beginn Hauptnavigation

Beginn Unternavigation


Beginn Navigator

Startseite

 



Beginn Inhaltsbereich

Eidgenössische Kommission für Lärmbekämpfung

Die Eidgenössische Kommission für Lärmbekämpfung (EKLB) arbeitet als interdisziplinäre und selbstständige ausserparlamentarische Fachkommission des Bundes auf den Gebieten der Lärm- und Erschütterungsbekämpfung unter Einbezug von Wissenschaft, Forschung, Vollzug und Verwaltung.

Sie berät das eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) und das Bundesamt für Umwelt (BAFU) in wissenschaftlichen und methodischen Fragen der Lärm- und Erschütterungsbekämpfung und deren Auswirkungen auf Gesundheit / Wohlbefinden und Lebensraum. Sie erarbeitet die entsprechenden Unterlagen, Berichte, Empfehlungen und Anträge.


Zulezt aktualisiert am: 14.05.2014





Eidgenössische Kommission für Lärmbekämpfung EKLB
info@eklb.admin.ch | Haftung, Datenschutz und Copyright
http://www.eklb.admin.ch/index.php?id=1