Eidgenössische Kommission für Lärmbekämpfung (EKLB)

Die Eidgenössische Kommission für Lärmbekämpfung (EKLB) arbeitet als interdisziplinäre und selbstständige ausserparlamentarische Fachkommission des Bundes auf den Gebieten der Lärm- und Erschütterungsbekämpfung unter Einbezug von Wissenschaft, Forschung, Vollzug und Verwaltung.

Sie berät das eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) und das Bundesamt für Umwelt (BAFU) in wissenschaftlichen und methodischen Fragen der Lärm- und Erschütterungsbekämpfung und deren Auswirkungen auf Gesundheit / Wohlbefinden und Lebensraum. Sie erarbeitet die entsprechenden Unterlagen, Berichte, Empfehlungen und Anträge.

Zum Seitenanfang

Letztes Update: 06.11.2018